Samstag, 3. Dezember 2011

Ovi wieder da, Geldbörse wech!

Was für ein blöder Tag! Eigentlich fing es ja gut an, als mir der Postmann heute in der Filiale meine Ovi auf den Tresen stellte. Nach einem Monat Wartezeit war sie endlich wieder da. Wohin nun mit meiner Geldbörse, die Handtasche hatte ich zuhause gelassen, weil ich ja nur kurz zur Post wollte und meinen Ausweis brauchte zum Paket abholen. Ich steckte es in die Jackentasche, die zu klein war und dachte das es bis zum Auto wohl gehen würde. Also Karton ins Auto, eingestiegen und ab nach hause. Vor der Garage bemerkte ich dann das fehlen. Also schnell zur Post zurück (max. 3 min von uns aus) aber nichts zu sehen, auch nicht abgegeben. Das brauchte ich nun wirklich nicht! Die werde ich wohl nicht mehr wiedersehen!

Demnächst wieder mehr genähtes!!! Versprochen!

Schönes Wochenede
Carola

Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Ich habe innerhalb von 10 Tagen meine Börse 2 x verloren. Einmal lag sie im Tomatenregal eines Discounters und wurde von der Verkäuferin gefunden, das andere mal lag sie in einem Einkaufswagen bei Rossmann und auch da bekam ich sie wieder.....Bei mir waren alle Papiere, samt Führerschein und EC Karte drin. Ich drücke dir die Daumen ganz fest, das auch du Glück hast.
GlG Aylin

Melly hat gesagt…

Wie doof :-( Ich hoffe, dass sie noch abgegeben wird - wenn das Geld fehlt wäre zwar ärgerlich aber ich denke es wäre ziemlich ärgerlich alles neu zu beantragen - ich drücke ganz feste die Daumen, dass du sie zurückbekommst :-)

lg

melly

Nahtzugabe5cm hat gesagt…

Hallo Carola,

hat sich inzwischen vielleicht doch noch jemand gemeldet, der dein Börse gefunden hat? Dann hättest Du wenigstens deine Ausweise wieder.

Es ist wahnsinn wie schnell heutzutage Wertsachen "verschwinden". Sehr schade.

Lieber Gruß, Muriel

"Bettys-Zwerge" hat gesagt…

Leider ist sie nicht wieder aufgetaucht! Ich musste alles neu beantragen.

LG
Carola