Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 5: Panik!

Panik!?!?!

Ja, die hatte ich heute morgen, als ich an die Versuche dachte das Schnittmuster für das Oberteil zu entschlüsseln.

Aber nicht aufgeben, sondern weiter versuchen dachte ich mir.
Gesagt, getan!

Heute Vormittag habe ich dann genäht, aufgetrennt, genäht und wieder aufgetrennt....

Nachdem das Schnittmuster endlich entschlüsselt und das Oberteil zusammengenäht war, passte es nicht, zu groß! So ein Mist, was nun?

Die Puppe musste her, dann wurde rumprobiert wie es am besten sitzen könnte und siehe da, es hat geklappt! Ich bin feeeeeertig :-)

Hier sehr Ihr meine Teile die ich falsch zusammengenäht oder abgeschnitten habe:



Sew-Along #2 - Als Stoff hatte ich mich für einen Taft entschieden, in Beere/Türkis. Eigentlich sollte es ein helles Blau werde, das konnte ich jedoch nirgends auftreiben und Dunkelblau wollte ich nicht. Leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht gut rüber.

Sew-Along #3 - Teile ausschneiden war schnell fertig. Zum Glück sind es wenig Teile, allerdings habe ich keine Liste gefunden auf der Stand welches Teil mit welchem Stoff und wie oft.

Sew-Along #4 - Das war am schwierigsten, da wurde etwas improvisiert.


Und nun müsst Ihr noch bis Freitag warten, wenn dann alle Modelle hier gezeigt werden.

Liebe Grüße
Carola

1 Kommentar:

Naehfantastisch hat gesagt…

Die Stoffreste sprechen auf jeden Fall für einen sehr sehr schönen Stoff.

Ich freu mich schon auf Freitag.

LG Evelyn