Montag, 21. Januar 2013

Isotasche für die Flasche!

Seit Wochen nehmen die beiden großen Tee mit zur Schule, damit der Inhalt nicht so schnell auskühlt, dachte ich, wäre eine Thermoverpackung praktisch. Für die Flaschengröße konnte ich jedoch keine hier vor ort kaufen. Also hatte ich überlegt, dass ich eine nähe. Das schob ich nun schon länger vor mir her, bis gestern abend.

Heute machen die beiden mit der Schule nämlich einen Rodelausflug, also musste endlich eine Verpackung für die Trinkflaschen her. Und es war leichter als gedacht. Ich habe dafür Neopren verwendet und ein Webetikett, wegen der knappen Zeit. Etwas Kordel, einen Kordelstopper und schwupps war es fertig!





Liebe Grüße
Carola

1 Kommentar:

Sandkorn hat gesagt…

Also ich finde die Idee gut umgesetzt!
Grüßle Sandra